Coco Chanel (1883–1971) ist eine der faszinierendsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts und eine prägende Figur in der Geschichte der Mode. Wer sich jedoch ein Bild von ihr zu machen versucht, stößt auf zahllose Mythen, Halbwahrheiten und Verklärungen. Justine Picardie nähert sich der Frau hinter dem Mythos und erzählt mit Fingerspitzengefühl und einer Klarheit, die Coco Chanel gefallen hätte. Picardie betrachtet dabei das gesamte Chanel-Universum: sowohl ihr bewegtes Privatleben als auch die legendären Schöpfungen ihres Modeimperiums: die Tweed-Jacke, das kleine Schwarze, den Duft N°5, die Perlen, die Kamelie. Das Ergebnis ist eine umfassende Biografie über Coco Chanel: eine Lebensgeschichte voll leuchtender Eleganz, Glaube an sich selbst und unbestechlich unkonventioneller Haltung.

Picardie erhielt Zugang zum Chanel-Archiv und als erste Autorin überhaupt zu bisher verschlossenen Privatarchiven in Frankreich und Großbritannien, denen sie zahlreiche neue Einblicke und Details verdankt. Diese tiefgehende Recherche bildet das Fundament von Chanel. Ihr Leben. Anschaulich schildert Picardie in diesem reich illustrierten Band – mit neuem Vorwort der Autorin über ihre Gespräche mit Karl Lagerfeld zur Entstehung dieses Buches – den Aufstieg der kleinen Näherin Gabrielle zur stilprägenden Mode-Ikone.


416 Seiten

Fester Einband / Leineneinband
15.5 x 23.4 cm

Deutsch

ISBN 978-3-95829-712-8
Erscheint 02/2020

€ 38.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz