Aernout Mik zählt zu den wichtigsten Künstlern der Niederlande. Seine Installationen, die zwischen Film, Video, Performance, Skulptur und Architektur oszillieren, haben die Kunst mit dem bewegten Bild grundlegend weiterentwickelt. Seine Werke spiegeln unsere Gesellschaften, Kriege, wirtschaftliche Depression wider. Dieser Katalog präsentiert wichtige Arbeiten des Künstlers, die nie zuvor in Deutschland zu sehen waren.


Herausgegeben von Museum Folkwang

118 Seiten

Paperback / softback / Paperback

Deutsch

ISBN 978-3-86930-296-6
1. Auflage 10/2011

Vergriffen

€ 35.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz