Allgemeine Geschäftsbedingungen für den
Online-Shop der Gerhard Steidl GmbH & Co. OHG
(Online-Shop AGB Steidl)


Stand: 23.Oktober 2014

Nachfolgend finden Sie die AGB und die darin auch enthaltenen Kundeninformationen für den Online-Shop der Gerhard Steidl GmbH & Co. OHG (Online-Shop Steidl). Mit den Kundeninformationen wird gesetzlichen Informations- und Belehrungspflichten nachgekommen. Sie betreffen Informationen über das Zustandekommen des Vertrages aufgrund der Bestellung und über die Vertragsabwicklung.

Für den Kauf der bei von der Gerhard Steidl GmbH & Co. OHG im Online-Shop angebotenen und näher beschriebenen Artikel gilt Folgendes:


§ 1 Geltungsbereich der Online-Shop AGB Steidl

Die Online-Shop AGB Steidl gelten ausschließlich für Bestellungen des Kunden im Online-Shop Steidl zwischen dem Kunden und der Gerhard Steidl GmbH & Co. OHG (nachfolgend „Steidl“ oder „Anbieter“ genannt).

Kunden im Sinne der Online-Shop AGB Steidl sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB). Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt (§ 14 BGB).


§ 2 Ablauf einer Bestellung im Online-Shop Steidl

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf das kleine Warenkorbsymbol, dass wir innerhalb des Produktes eingeblendet haben. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen.

Den Bestellvorgang leiten Sie ein, in dem Sie das Schaltfeld „In den Warenkorb“ anklicken. Sie haben hier die Möglichkeit, Produkte wieder aus dem Warenkorb zu entfernen. Um im Bestellvorgang weiter fortzufahren, betätigen Sie das Schaltfeld „Zur Kasse gehen“. Sie werden hierauf gebeten, sich mit Ihren Nutzerdaten anzumelden bzw. als Neukunde ein Nutzerkonto einzurichten. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Bestellungen als Gast aufzugeben. Sie erhalten dann eine Übersicht über sämtliche Produkte, die Sie in den Warenkorb gelegt haben, sowie über sämtliche anderen etwaigen Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung anfallen.

Vor dem Absenden Ihrer Bestellung durch die Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen“ haben Sie während des Bestellprozesses die Möglichkeit, Ihre Angaben zu korrigieren. Zum Ändern bzw. Löschen der Bestellmenge klicken Sie in Ihrem Warenkorb auf das "+" bzw. das "x" innerhalb der jeweiligen Cover-Abbildung.

Durch Betätigen der Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen“ wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.


§ 3 Vertragsschluss + im Online-Shop Steidl zur Verfügung stehende Sprache

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns (Gerhard Steidl GmbH & Co. OHG -vertreten durch deren Geschäftsführer Gerhard Steidl, Düstere Str. 4, 37073 Göttingen; Tel. 0551/496060; Fax 0551/4960649; email: shop@steidl.de) zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

Wenn Sie eine Bestellung in unserem Online-Shop aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung).

Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern informiert nur darüber, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die Bestellung durch eine gesonderte Auftragsbestätigung in Textform ausdrücklich annehmen oder die bestellte Ware an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer Versandbestätigung in Textform bestätigen. Über Waren aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Diese Bestätigung geht Ihnen innerhalb von 3 Arbeitstagen (Montag - Freitag) zu.

Waren verkaufen wir nur in haushaltsüblichen Mengen. Dies gilt auch für die Aufgabe mehrerer Bestellungen derselben Ware, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

Preisänderungen, auf die wir keinen Einfluss haben, bleiben auch nach Vertragsabschluss vorbehalten. Insbesondere sind wir durch die Buchpreisbindung gehalten, die jeweils bei Vertragsabschluss gültigen Buchpreise in Rechnung zu stellen, die in Ausnahmefällen von den in unserem Online-Shop angegebenen Preisen abweichen können.

Sollten wir selbst mit der von Ihnen bestellten Ware trotz eines zuvor abgeschlossenen (kongruenten) Einkaufsvertrages von einem Lieferanten oder Hersteller nicht rechtzeitig beliefert werden oder die Lieferung ausbleiben, so können wir von dem Vertrag zurücktreten, wenn wir die nicht rechtzeitige oder ausgebliebene Lieferung nicht zu vertreten haben und diese Störungen jeweils nicht nur kurzfristiger Natur sind. Über die Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie unverzüglich informieren. Gegebenenfalls bereits von Ihnen erbrachte Gegenleistungen werden wir unverzüglich erstatten.

Soweit Vertragsgegenstand elektronisch verfügbare Inhalte (elektronische Bücher, Audio- und Videoaufzeichnungen) sind, gelten die vorstehenden Regelungen entsprechend. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine gesonderte Auftragsbestätigung in Textform ausdrücklich annehmen oder Ihnen in Textform eine für einen begrenzten Zeitraum (in der Regel eine Woche) verfügbaren Internetadresse zur Verfügung stellen, unter der die bestellten Inhalte abgerufen werden können.

Die für den Vertragsschluss im Online-Shop Steidl zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


§ 4 Kundeninformationen, Widerrufsrecht

Verbrauchern i.S. v. § 13 BGB steht nach den §§ 312 ff. und 355 ff. BGB i.V.m. Art. 246a EGBGB in Bezug auf die gekauften Artikel ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Belehrung zu:

Vorstehende angepasste Widerrufsbelehrung gemäß Anlage 1 zu Art. 246a § 1 Abs. 2 S. 2 EGBGB sowie das angepassten Muster-Widerrufsformular gemäß Anlage 2 zu Art. 246a Abs. 2 S. 1 Nr. 1 und § 2 Abs. 2 Nr. 2 EGBGB finden Sie im Anhang jeder Auftragsbestätigung gemäß § 3 der Online-Shop AGB Steidl:

Hinweis: Der Online-Shop Steidl stellt zur Zeit keine E-Books bereit. Für den Fall deren Bereitstellung wird kann die Widerrufsbelehrung von der nachfolgend dargestellten Widerrufsbelehrung abweichen.


WIDERRUFSBELEHRUNG bei der Bestellung von gedruckten Büchern und anderen körperlichen Waren

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

der Gerhard Steidl GmbH & Co. OHG, vertreten durch deren Geschäftsführer Gerhard Steidl, Düstere Straße 4, D-37073 Göttingen ;Tel. +49 551/406060 ; Fax +49 551/4960649; E-Mail shop@steidl.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -


Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.


§ 5 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.


§ 6 Versandkosten

Wir liefern versandkostenfrei.


§ 7 Zahlung + Versand

Alle Preise enthalten die in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer.

Kaufpreis und etwaige Versandkosten sind sofort fällig.

Zugelassene Zahlungsmittel sind Zahlung per Kreditkarte oder paypal.

Die Lieferung der Ware erfolgt auf dem Versandwege. Die Ware wird, sofern verfügbar, innerhalb von 3 Arbeitstagen (Montag bis Freitag) zum Versand gebracht.


§ 8 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Kunden verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.


§ 9 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelgewährleistungsrecht.


§ 10 Speicherung des Vertragstextes, Datenschutz

Auf oder beim Betrieb der Website www.steidl.de werden personenbezogene Daten grundsätzlich nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Unter personenbezogenen Daten zu verstehen sind Bestandsdaten, wie beispielshalber der Name und die Anschrift einer Person sowie die Nutzungsdaten (z. B. Benutzername, Passwort, IP-Adresse). Daten, die vom Kunden im Zusammenhang mit Bestellungen mitgeteilt werden – dies sind z. B. Korrespondenzanschrift sowie weitere Daten, die für die Begründung, Durchführung und Abwicklung der Aufträge sowie zum Zwecke einer zukünftigen Betreuung und Kundenpflege erforderlich sind – werden insoweit durch Steidl verarbeitet und genutzt. Diese Informationen werden für die Abwicklung von Anfragen, evtl. Lieferung von Waren und dem Erbringen von Dienstleistungen sowie der Abwicklung von Zahlungen verwendet. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte findet nicht statt. Soweit Dritte mit der Erfüllung von Aufgaben – etwa Versandunternehmen oder Unternehmen bei der Abwicklung von Zahlungen – beauftragt werden, stehen diesen die persönlichen Informationen zur Verfügung, welche zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Diese Daten werden nicht zu anderen Zwecken verwendet; sie sind überdies dazu verpflichtet, die erhaltenen Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Nachfolgend wird die Datenverarbeitung von Steidl erläutert. Innerhalb der Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die der Browser des einzelnen Nutzers übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Jedoch sind diese Daten in der Regel keinen bestimmten Personen zuordnungsbar. Eine Zusammenführung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Konkret handelt es sich bei den gespeicherten Daten um die folgenden:

  • Browsertyp / -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (Herkunfts-URL)
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • besuchte HTML-Seiten

Bei der Anmeldung in den Login-Bereich werden zudem das Datum, die Uhrzeit sowie die jeweilige Login-Kennung gespeichert. Innerhalb der Seiten werden temporäre Cookies im Sinne von alphanumerischen Identifizierungzeichen gesetzt, die gelöscht werden, wenn der Browser beendet wird. Die Funktionalität des Online-Shops ist auch ohne Cookies möglich, sofern diese durch den Auftraggeber gesperrt wurden. Darüber hinaus wird, wenn der Auftraggeber das Setzen von Cookies akzeptiert, die Benutzerkennung in verschlüsselter Form ohne entsprechende Personendaten gespeichert, um ein vereinfachtes Login zu ermöglichen. Der Kunde willigt daher ein, dass Nutzungsdaten
mit Hilfe von Cookies erhoben, verarbeitet und genutzt werden, um die Steuerung der Aktivitäten innerhalb des Online-Shops zu
ermöglichen. Die Cookies dienen dabei vor allem dem erleichterten Login und der Auflistung bereits angewählter Produktansichten sowie der zusammengefassten Darstellung mehrerer Artikel innerhalb der (virtuellen) Warenkorbs.

Die Website des Anbieters benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Auskunft über die beim Anbieter gespeicherten persönlichen Daten können lediglich innerhalb des beschriebenen Umfangs – vor allem über die von dem Kunden im Zusammenhang mit Anfragen, Bestellungen, etc. gemachten Angaben – gegeben werden. Hinsichtlich der im Übrigen bei einer bloßen Nutzung der Website gespeicherten Daten kann regelmäßig keine Zuordnung zu bestimmten Personen vorgenommen werden.

Die Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dies kann durch Mitteilung an die unten aufgeführte Anschrift oder per E-Mail an it@steidl.de geschehen. Bei weiteren Fragen zur Behandlung von Daten steht der Auftragnehmer für Auskünfte zur Verfügung unter:

Gerhard Steidl GmbH & Co. OHG
Geschäftsführer: Gerhard Steidl
Düstere Straße 4
D-37073 Göttingen
Tel. +49 551/496060
Fax +49 551/4960649
E-Mail shop@steidl.de


§ 11 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern i.S.v. § 13 BGB gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht)
finden keine Anwendung.

Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Göttingen zuständige Gericht.

(Stand: 23. Oktober 2014)