"Corpus" ist die erste umfassende Monographie über die Arbeit von Alejandra Figueroa. Ihre Motive findet die Fotografin in den großen Museen der Welt: Sie nimmt Skulpturen auf, Werke von der Antike bis zum 19. Jahrhundert. Doch es geht ihr nicht um berühmte Objekte, sondern um den gestalteten Körper, um Texturen und Metamorphosen. Mühelos überwindet die Fotografin kulturelle und zeitliche Distanzen; ihre Bilder wirken, als hätten ihr Menschen aus Fleisch und Blut Modell gestanden. So gewinnt der steinerne Leib ungeahnte sinnliche Qualitäten. Die Bildausschnitte von Torsi, Gliedmaßen und Körperfalten erzählen von Sehnsucht und Leidenschaft, von Liebe, Tod und einer Ahnung vom Jenseits.


Beiträge von Philippe Sollers

88 Seiten

Fester Einband / gebunden
28 x 37 cm

Deutsch

ISBN 978-3-88243-832-1
1. Auflage 01/2004

Vergriffen

€ 50.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz