Es schien nur ein biographisches Detail zu sein, doch kaum war es im Interview publik geworden, erregte es die Gemüter lang und kontrovers: Grass war als 17-Jähriger zur Waffen-SS eingezogen worden. Wochenlang standen sich in den Medien Verteidiger und Ankläger gegenüber und verstrickten sich in einen hitzigen Disput um die richtige Moral. Dieser Band dokumentiert die Debatte um Beim Häuten der Zwiebel und das Medienereignis im Erscheinungsjahr 2006.


Herausgegeben von Martin Kölbel

386 Seiten

Paperback / softback / Paperback
11.5 x 18 cm

Deutsch

ISBN 978-3-86521-427-0
1. Auflage 03/2007

Vergriffen

€ 12.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz