Ein Mann ist dicker geworden und beginnt halbherzig eine Affäre; eine Ehe wird ausrangiert wie ein defekter Fernseher; ein Vater lässt seine Familie im Stich, und ein Pflaumenbaum rettet beinahe eine Beziehung: Es sind die kleinen und großen Dramen des ganz gewöhnlichen Lebens, die sich in Molly McCloskeys fein gewobenen und zart melancholischen Geschichten entfalten. Sie erzählen von verheißungsvoller, verbotener, verloschener Liebe, von Menschen, die sich nach Nähe sehnen und doch meist einsam bleiben. Sie wissen aber auch von der Chance auf Glück, die darin liegt, sich selbst und den anderen fremd zu werden.



Übersetzt durch Hans-Christian Oeser

Book / Leineneinband

Deutsch

ISBN 978-3-86930-232-4
1. Auflage 03/2011

€ 18.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz