In this compendium, Lee Friedlander examines the ordinary pickuptruck, a quintessentially American mode of transportation. Unadorned in form as well as function, pickups have long been the vehicle of choice for farmers and tradespeople. Their well-worn beds—usually open to the elements, laid bare for all to see—have held and hauled all manner of things, from spare tires and jumbles of wires to animals and the occasional person. Friedlander, in his witty and encompassing, clear-eyed idiom, has observed this most utilitarian and unapologetically personal object in its native setting: the cacophonous bricolage that is American social landscape.


88 Seiten

Fester Einband / Leineneinband
29.3 x 31 cm

Englisch

ISBN 978-3-95829-501-8

Noch nicht erschienen

€ 45.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Statistische Cookies
Cookies von Drittanbietern
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
steidl.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Statistische Cookies

Erlauben Sie anonyme Nutzungsstatistiken, damit wir unser Angebot verbessern können.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern, die eingebunden werden um personalisierte Anzeigen für Sie auszuliefern.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden