Ein Spielfeld, zwei Tore, 22 Spieler – Hans van der Meer in jedem Land mit Fußball-Tradition. Seine Odyssee führte ihn von Bihariain in Rumänien bis Björkö in Schweden, vom norwegischen Torp bis ins ungarische Alcsóörs – und zu den Clubs in Griechenland, Finnland, England, Frankreich, Deutschland, Schottland, der Schweiz, der Niederlande und der Slowakei, Polen, Dänemark, Irland, Wales, Tschechien, Belgien, Spanien, Portugal und Italien.

Diese subtilen Fotografien von Männern bei ihrem so poetischen wie absurden Tun zeigen, dass das menschliche Streben in all seiner Vergeblichkeit einen Namen hat: Fußball. Die kleinen Tragikomödien der Darsteller auf dem grünen Rasen kontrastieren auf eindrucksvolle Weise mit den weiten Landschaften und gewaltigen Siedlungen im Hintergrund, vor dem die ganze urwüchsige Leidenschaft des Spiels nur um so stärker hervortritt.

Rezensionen:

"Dass Fußball nicht im luftleeren Raum geschieht: Diese herrlichen Fotos sind der Beweis." Badische Zeitung, 5. Juli 2014


176 Seiten

Fester Einband / Pappband
29.7 x 21 cm

Deutsch

ISBN 978-3-86930-767-1
1. Auflage 06/2014

Vergriffen

€ 38,00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand