Wounded. The Legacy of War zeigt beeindruckende Porträts junger britischer Soldaten und Soldatinnen, die versehrt aus dem Irak oder Afghanistan zurückkamen oder bei Übungen verwundet wurden. Bryan Adams richtet sein Objektiv auf ihre Narben, ihre Verletzungen und Verstümmelungen. Aufgrund dieser bedrückenden Unmittelbarkeit sind die Porträts eine Herausforderung für den Betrachter, gleichzeitig aber offenbaren sie die beeindruckende Charakterstärke und Tapferkeit, mit der die Opfer trotz ihrer Beeinträchtigung jeden Tag in Würde weiterleben. Es sind atemberaubende Fotografien von Menschen, die ohne zu zögern in den Krieg gingen und nun ihre Geschichte erzählen. Die Bilder werden von Interviews begleitet, die jedes einzelne Schicksal beleuchten.

Reviews:

Stern:
www.stern.de

Die Zeit:
www.zeit.de

Rheinische Post:
www.rp-online.de

Frankfurter Rundschau:
www.fr-online.de


304 Seiten

Fester Einband / Leineneinband
25 x 33.3 cm

Englisch

ISBN 978-3-86930-677-3
1. Auflage 11/2013

€ 58,00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand