Alexandra Grant

Die in Los Angeles arbeitende Künstlerin Alexandra Grand nutzt Sprache und Wörter als Basis für Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen. Ihr Arbeiten sind Thema von Austellungen in Einrichtungen wie dem Museum of Contemporary Art in Los Angeles, der California Biennial im Orange County Museum of Art, und dem Contemporary Museum in Baltimore. Grant arbeitete bereits mit einigen Künstlern und Autoren zusammen - darunter Michael Joyce und Hélène Cixous. Sie ist Gründungsmitglied des Watts House Project in Los Angeles.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz