Chantal Thomas

Chantal Thomas, geboren 1945 in Lyon, ist Schriftstellerin undWissenschaftlerin. 2002 erhielt sie den Prix Femina für ihren Roman Leb wohl, Königin! Sie hat an verschiedenen französischen und US-amerikanischen Universitäten zur Literatur des 18. Jahrhunderts gearbeitet, insbesondere zu de Sade und Casanova.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz