Joel Sternfeld
Joel Sternfeld, geboren 1944 in New York, gilt als einer der bedeutendsten Fotografen der Gegenwart. Im Steidl Verlag erschienen seine letzten beiden Bücher: Walking the High Line über eine aufgegebene Hochbahnlinie in Manhattan, die sich zu einem parkartigen Biotop entwickelt hat, sowie Treading on Kings, eine Dokumentation über Demonstranten beim G8-Gipfel der größten Wirtschaftsnationen in Genua. Zu Sternfelds zahlreichen Auszeichnungen zählen zwei Guggenheim Fellowships und der Prix de Rome.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz