Larry Sultan
Larry Sultan (1946–2009) lehrte seit 1978 Fotografie und war seit 1989 Professor für Kunst am California College of Arts and Crafts. Er erhielt u.a. mehrere National Endowments of the Arts und hatte Einzelausstellungen im Museum of Contemporary Art, Chicago, im Musée de l’Elysée, Lausanne, im San Francisco Museum of Modern Art und im Centre Georges Pompidou, Paris.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz