Mary Ellen Carroll

Die Konzeptkünstlerin Mary Ellen Carroll lebt und arbeitet in New York City. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen, darunter ein Guggenheim-Förderstipendium, ein Rockefeller-Förderstipendium, ein Stipendium der MacDowell Colony sowie den Pollock-Krasner-Award. Carroll unterrichtet Architektur an der Rice University in Houston, Texas. Ihre Arbeiten wurden in zahlreichen Museen und Institutionen weltweit ausgestellt, darunter das Whitney Museum of American Art in New York, das ICA in London und das Museum für Völkerkunde in München.