Philipp Keel
Der Künstler, Autor und Verleger Philipp Keel wurde in Zürich geboren. Nach einem Studium am Berklee College of Music in Boston studierte er Regie an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Während der letzten zwanzig Jahre war er in einer Vielzahl künstlerischer Medien tätig. Seine Photographien, Malereien, Zeichnungen und Siebdrucke wurden international in zahlreichen Ausstellungen präsentiert und sind in führenden Sammlungen vertreten. Mit dem Drucker Don Weinstein entwickelte Philipp Keel in Zusammenarbeit mit Epson großformatige Tintenstrahldrucke und prägte und definierte mit den daraus entstandenen Arbeiten den heute geläufigen ”Imbue Print“ als neue künstlerische Drucktechnik. 2004 veröffentlichte Steidl in der Monographie ”Color“ sämtliche bis dahin entstandenen Editionen von Keels Imbue Prints.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Statistische Cookies
Cookies von Drittanbietern
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
steidl.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Statistische Cookies

Erlauben Sie anonyme Nutzungsstatistiken, damit wir unser Angebot verbessern können.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern, die eingebunden werden um personalisierte Anzeigen für Sie auszuliefern.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden