Ralph Ellison

Ralph Ellison was born in Oklahoma City in 1913. He enrolled at Booker T. Washington’s Tuskegee Institute in Macon County, Alabama, as a music major and later turned to writing essays and short stories. By 1945 he signed a contract to begin writing what was to become Invisible Man (1952), which won the National Book Award in 1953 but remained the only novel published during his lifetime. Ellison published two subsequent collections of essays: Shadow and Act (1964) and Going to the Territory (1986). Ellison died in 1994.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Statistische Cookies
Cookies von Drittanbietern
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
steidl.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Statistische Cookies

Erlauben Sie anonyme Nutzungsstatistiken, damit wir unser Angebot verbessern können.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern, die eingebunden werden um personalisierte Anzeigen für Sie auszuliefern.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden