Susan Meiselas

Die 1948 in Maryland geborene Susan Meiselas arbeitet seit ihrem Beitritt zu Magnum Photos 1976 als freiberufliche Fotografin. Ihre Bilder, insbesondere ihre Berichterstattung über Bürgerkrieg und Aufstand in Zentralamerika, wurden weltweit veröffentlicht. Unter ihren zahlreichen Büchern sind Carnival Strippers (1976), Nicaragua (1981) und Kurdistan: In the Shadow of History (1997), ein Projekt über 100 Jahre fotografische Geschichte des Landes. Pandora's Box (2001) erforscht einen New Yorker S&M Club. Meiselas Werk wurde sowohl in Einzel- als auch in Gruppenausstellungen weltweit ausgestellt, und ihre Fotografien sind Teil bedeutender Museumsbestände in den USA und Europa.