Alwin Meyer:
Ich konnte nicht schreien, nur deshalb lebe ich noch – Geboren in Auschwitz

Ausstellung zum Buch »Mama, ich höre dich – Mütter, Kinder und Geburten in Auschwitz«. Nahezu unbekannt blieb für viele Jahrzehnte die Geschichte der Kinder von Auschwitz. In diesem Buch wird sie erzählt. So konnten nur 60 in Auschwitz geborene Kinder 1945 befreit werden. Doch Überleben hieß noch nicht Leben, es war ein Zwischenzustand, bedeutete Leben lernen. Sie mussten lernen, wieder jung zu werden, um wie andere Menschen altern zu können. Alwin Meyer hat mit großer Akribie, Mitgefühl und Geduld die Geschichten der Kinder von Auschwitz recherchiert, erfragt und aufgeschrieben. Er gibt den am Leben Gebliebenen Namen, Gesichter und lässt sie ausführlich zu Wort kommen.


07.07. - 10.10.2021 Ausstellung
Tivoli Gotha
Am Tivoli 3, Gotha
Vorherige Anmeldung erbeten:
info@tivoli-gotha.de

14.07.2021 12.30 Uhr Ausstellungseröffnung und Vortrag
mit Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen
Tivoli Gotha
Am Tivoli 3, Gotha
Vorherige Anmeldung erbeten:
info@tivoli-gotha.de

14.09.2021 19.00 Uhr Lesung / Vortrag
mit Präsentation
Tivoli Gotha
Am Tivoli 3, Gotha
Vorherige Anmeldung erbeten:
info@tivoli-gotha.de

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Statistische Cookies
Cookies von Drittanbietern
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
steidl.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Statistische Cookies

Erlauben Sie anonyme Nutzungsstatistiken, damit wir unser Angebot verbessern können.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern, die eingebunden werden um personalisierte Anzeigen für Sie auszuliefern.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden