Alwin Meyer:
Vergiss Deinen Namen nicht

Kinder in Auschwitz: Das ist der dunkelste Fleck einer dunklen Geschichte. Sie wurden mit ihren Familien nach Auschwitz verschleppt oder kamen dort unter unvorstellbaren Bedingungen auf die Welt. Nur wenige haben überlebt. Bis heute müssen sie mit einer Vergangenheit leben, die für sie zur Realität wurde in einer Zeit, in der einige von ihnen noch zu jung waren, um ihren Gefühlen mit Worten Ausdruck verleihen zu können. Nach der Befreiung kannten manche weder ihren Namen, ihr Alter noch ihre Herkunft. Wie leben nach Auschwitz? Geduldig hat Alwin Meyer über Jahrzehnte hinweg die Kinder von Auschwitz in aller Welt gesucht, einfühlsam mit ihnen gesprochen und ihr Vertrauen gewonnen. Viele berichteten ihm zum ersten Mal vom Lagerleben, von einer Kindheit, in der Tod immer präsent und nie natürlich war, von der oft jahrzehntelangen Suche nach der leiblichen Familie. In seinen Büchern, Lesungen, Vorträgen und Ausstellungen erzählt Alwin Meyer beeindruckende und berührende Geschichten der Kinder von Auschwitz.


02.09.2021 19.00 Uhr Ausstellungseröffnung / Lesung / Vortrag
mit Präsentation
Dietrich-Keuning-Haus
Leopoldstraße 50-58, Dortmund
Eintritt frei
Aufgrund der begrenzten Anzahl von Sitzplätzen ist eine Anmeldung erforderlich:
veranstaltungsorganisation@stadtdo.de

02.09. - 02.10.2021 Ausstellung
Dietrich-Keuning-Haus
Leopoldstraße 50-58, Dortmund
Eintritt frei
Aufgrund der begrenzten Anzahl von Sitzplätzen ist eine Anmeldung erforderlich:
veranstaltungsorganisation@stadtdo.de

13.09.2021 19.00 Uhr Zwei illustrierte Lesungen
Comenius-Schule
Leharstraße 12, Cloppenburg
Vorherige Anmeldung erforderlich:
johann-comenius-oberschule@ewe.net

03.11. - 25.11.2021 Ausstellung
Ev. Gemeinde von Unser Lieben Frauen
Kirchhof 27-29, Bremen
Eintritt fei
Vorherige Anmeldung erbeten:
Pastor Stephan Kreutz, kreutz@kirche-bremen.de

16.11.2021 19.30 Uhr Lesung / Vortrag
mit Präsentation
Kulturforum Franziskanerkloster / Rokokosaal
Burgstraße 19, Kempen
Eintritt frei
Vorherige Anmeldung erbeten:
info@kgmv.org

26.01. - 26.02.2022 Ausstellung
Forum Leverkusen
Am Büchelter Hof 9, Leverkusen
Eintritt frei
www.vhs-leverkusen.de

26.01.2022 17.00 Uhr Ausstellungseröffnung und Vortrag mit
Präsentation
Forum Leverkusen
Am Büchelter Hof 9, Leverkusen
Eintritt frei
Vorherige Anmeldung erbeten:
info@vhs-leverkusen.de

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Statistische Cookies
Cookies von Drittanbietern
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
steidl.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Statistische Cookies

Erlauben Sie anonyme Nutzungsstatistiken, damit wir unser Angebot verbessern können.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern, die eingebunden werden um personalisierte Anzeigen für Sie auszuliefern.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden