Sony World Photography Awards

In diesem Jahr wird erstmals in der Geschichte der Sony World Photography Awards der Preis für „Herausragende Leistungen für Fotografie” an einen Preisträger verliehen, der kein Fotograf ist, sondern aus der Buchbranche stammt. Gerhard Steidl wird für seine Arbeit mit Fotografen und die maßgebliche Bedeutung seiner Fotobücher ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am 16. April in London statt, wo die Ausstellung „One Love, One Book: Steidl Book Culture. The Photobook as Multiple“ im Somerset House vom 17. April bis 4. Mai Einblicke in seine Buchmacherkunst gibt.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz