Eduard von Keyserling
Eduard von Keyserling (1855–1918) entstammt einer baltischen Adelsfamilie. Er schrieb zahlreiche Romane, Erzählungen und Dramen, auch nachdem er ab 1908 vollständig erblindet war: In dieser Zeit entstanden seine heute bekanntesten Romane Wellen, Abendliche Häuser und Fürstinnen.

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. For more information on privacy, please visit the following link Data protection statement