Jonathan Bragdon

Jonathan Bragdon, geboren 1944 in Wilmington, USA, lebt seit 1979 in den Niederlanden. Nachdem er Soziologie und Kunsttherapie studiert hatte, wandte er sich 1961 der Malerei zu, konzentrierte sich ab den 1970er Jahren auf das Zeichnen. Seit mehr als zwei Dekaden zeichnet Bragdon u.a. die Westschweizer Bergwelt, mit der ihn auch Kindheitserinnerungen verbinden. Sein Werk wurde u.a. in Massachusetts, Amsterdam, Basel, Köln und Berlin ausgestellt.