Niklaus Troxler

Niklaus Troxler, 1947 in Willisau geboren, studierte an der Schule für Gestaltung in Luzern und gründete nach seiner Tätigkeit als Art Director in Paris ein eigenes Grafik-Studio. Seit Ende der 1960er organisierte er regelmässig Jazz-Anlässe und gründete 1975 des Jazz Festivals Willisau, das er bis 2010 auch leitete. Troxlers Arbeiten wurden mit nahezu allen relevanten Auszeichnungen rund um den Erdball ausgezeichnet und sind in den wichtigsten Sammlungen weltweit vertreten (u.a. im Museum of Modern Art in New York).