The importance of Manuel Alvarez Bravo, Walker Evans & Alvarez Bravo, no one could imagine the eminent place the trio would occupy in the avant-garde of their time, nor the immense influence the photographers would have on future generations.

Gathered together here again for the first time since 1935, these period prints represent an exceptional set of essential and sometimes unknown images. This selection of early works of three masters of photography places us face to face with the history of the medium in the making.

The show in New York in 1935 was one of the first exhibitions Henri Cartier-Bresson ever had. This book is the last project he considered before leaving us — the wheel has come full circle.


192 Seiten

Fester Einband / gebunden
20 x 24 cm

Französisch

ISBN 978-3-86521-072-2
1. Auflage 01/2005

Vergriffen

€ 30.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Statistische Cookies
Cookies von Drittanbietern
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
steidl.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Statistische Cookies

Erlauben Sie anonyme Nutzungsstatistiken, damit wir unser Angebot verbessern können.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern, die eingebunden werden um personalisierte Anzeigen für Sie auszuliefern.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden