Erwin Blumenfeld gehörte zu den gefragtesten und bestbezahlten Modefotografen seiner Zeit. Vogue, Harper’s Bazaar, Cosmopolitan und Life waren seine Auftraggeber. Beeinflusst von den Surrealisten und der künstlerischen Avantgarde unterwanderte er schon mit seinen frühen Modeaufnahmen die Konventionen des Genres und beeindruckte durch seine Originalität und Perfektion.

Von seinem umfangreichen farbfotografischen Werk waren bislang nur die für Magazinlayouts bearbeiteten Aufnahmen bekannt. Für dieses Buch wurden die Originaldias aus dem Archiv geborgen und die Farben akribisch rekonstruiert. So sind seine Kompositionen erstmals in ihrer ursprünglichen Form und Farbigkeit zu sehen.


Herausgegeben von François Cheval, Nadia Blumenfeld Charbit und Ute Eskildsen

216 Seiten

Paperback
22 x 27 cm

Englisch

ISBN 978-3-86930-531-8
3. Auflage 07/2016
1. Auflage 03/2013

€ 34.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz