Wie spricht ein fürsorglicher Vater seinem jungen Sohn gegenüber behutsam das delikate Thema Aufklärung an – an einem schwierigen Tag, in einem so schwierigen Alter? Wie übermittelt er die notwendigen Fakten über die Liebe (und das Liebemachen) auf taktvolle und mitfühlende Weise und – was am allerwichtigsten ist – so, dass es für keinen der beiden peinlich wird? Väter und Söhne, die das befürchten (ebenso wie Leser mit einer Vorliebe für zarte Ironie), werden an diesem Buch Gefallen finden. Durch Hoffnungs heitere Illustrationen und Verse folgen wir einem Vater, dessen Erklärungsversuche im Ansatz steckenbleiben und so aufs Herrlichste scheitern. Bis schließlich Mutter Natur das Problem in einer äußerst unerwarteten Wendung ein für allemal löst – und damit beweist, dass wir alle noch das Eine oder Andere über Vögel, Bienen und Klapperstörche zu lernen haben.


56 Seiten

Fester Einband
11.5 x 17.2 cm

Deutsch

ISBN 978-3-95829-524-7
1. Auflage 04/2019

€ 12.80 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz