Alec Soth
Alec Soth, geboren 1969, lebt als Fotograf in Minneapolis, Minnesota. Seine Bilder zählen zum Sammlungsbestand u.a. des San Francisco Museum of Modern Art, des Museum of Fine Arts Houston und des Walker Art Center in Minneapolis. Soths Werk wurde vielfach ausgestellt, darunter 2004 auf den Biennalen in São Paulo und des Whitney Museum, New York. 2003 erhielt er den Santa Fe Prize for Photography. Bei Steidl erschien sein erstes, von der Kritik gefeiertes Buch Sleeping by the Mississippi (2004), das ihm eine Nominierung für den Deutsche Börse Photography Prize einbrachte. Alec Soth ist Mitglied der Fotoagentur Magnum.