Andreas Gursky
Andreas Gursky, 1955 in Leipzig geboren, ist einer der wichtigsten zeitgenössischen Fotografen. Er studierte an der Universität Folkwang in Essen und an der Kunstakademie Düsseldorf bei Bernd und Hilla Becher.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz