Gudbergur Bergsson
Gudbergur Bergsson, geboren 1932 gilt als einer der besten Erzähler Islands. Seit seinem Debüt 1962 hat er neben Übersetzungen aus dem Spanischen und Portugiesischen Romane, Gedichtbände und Kurzgeschichten veröffentlicht. Gudbergur Bergsson, der in Reykjavik und Madrid lebt, wurde für sein umfangreiches Werk mehrfach ausgezeichnet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz