Heribert C. Ottersbach

Heribert C. Ottersbach, geboren 1960 in Köln, studierte Kunst, Germanistik und Philosophie. Er war Gastprofessor am Centro de Arte e Communicação Visual in Lissabon und hatte diverse Lehraufträge. Er wurde vielfach ausgestellt, u.a. Kunsthalle Tübingen, Museum Villa Stuck, München, Institut Mathildenhöhe Darmstadt und Hamburger Kunsthalle.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz