June Leaf

June Leaf wurde 1929 in Chicago geboren, wo sie am New Bauhaus Institute of Design studierte. 1954 schloss sie ihre künstlerische Ausbildung an der Roosevelt University ab. Leafs erste Einzelausstellung fand 1948 in der Sam Bordelon Gallery (Chicago) statt, seitdem hat sie ihre Arbeiten auch international zeigen können. Heute verbringt Leaf einen Großteil ihrer Zeit in Mabou Coal Mines, auch wenn sie und ihr Mann regelmäßig in die Metropole zurückkehren - die Bleecker Street in New Yorks Lower East Side.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz