Norbert Kricke

Norbert Kricke (1922–1984) nahm an bedeutenden Ausstellungen weltweit teil, u.a. an der II. documenta und der Biennale von Venedig 1964. Von 1972 und 1981 war er Rektor der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf. 1971 erhielt er den Wilhelm-Lehmbruck-Preis der Stadt Duisburg.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz