Tom Kehrbaum

Tom Kehrbaum, geboren 1971, war Industriemechaniker, studierte Verfassungsgeschichte, Arbeitsrecht und Sozialpolitik in Frankfurt am Main, danach Philosophie und Pädagogik in Darmstadt. Er war Fellow am Kolleg Friedrich Nietzsche in Weimar und arbeitet heute beim Vorstand der IG Metall in Frankfurt am Main in der gewerkschaftlichen Bildung. Dort leitet er transnationale Bildungsprojekte und entwickelt den Wissenschaft-Praxis-Transfer.

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. For more information on privacy, please visit the following link Data protection statement