Die Mühle dokumentiert den Ort, an dem Bernd und Hilla Becher gelebt und gearbeitet haben. Das Fotografenpaar lebte in der ehemaligen Papiermühle in Düsseldorf-Kaiserwerth von 1961 bis 2003. Die Aufnahmen entstanden in den Jahren 2001-2002.

"Die Serie der Innenaufnahmen vom Haus der Bechers zeigt ein Kapitel deutscher Nachkriegskunstgeschichte. Wie erfahren über die betreffenden Personen, ihre Arbeits- und Lebensumstände mehr, ales es bei einem Portrait von ihnen der Fall wäre. Die Arbeit über das Wohn- und Arbeitshaus wird zu einer Metapher der Entwicklung künstlerischer Fotografie im 20. Jahrhundert, die Bernd und Hilla Becher wesentlich geprägt haben". Thomas Weski


112 Seiten

Fester Einband / Leineneinband
23.3 x 29 cm

Deutsch

ISBN 978-3-86521-432-4
1. Auflage 01/2008

Vergriffen

€ 50.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz