Matthias Schaller

Matthias Schaller wurde 1965 in Dillingen an der Donau geboren und lebt heute in Venedig und New York City. Schaller studierte Kulturanthropologie in Göttingen, Hamburg und Siena. Er war DAAD-Stipendiat in Rom und hat seine Werke international in Einzelaustellungen ausgestellt, unter anderem im Picasso Museum in Münster, der Fondazione Giorgio Cini, der Biennale d'Arte in Venedig und dem Museu de Arte Moderna in Rio de Janeiro. Steidl veröffentlichte Schallers The Mill (2007), Controfacciata (2008) und Purple Desk (2009).