Wislawa Szymborska

Wis?awa Szymborska wurde 1923 in Bnin geboren. Sie zählt zu den bedeutendsten Lyrikern ihrer Generation in Polen, wo ihre Gedichte zur Nationalliteratur gerechnet werden. Im deutschen Sprachraum wurde sie bereits früh durch die Übertragungen von Karl Dedecius bekannt und erhielt mehrere bedeutende Auszeichnungen. 1996 wurde ihr der Nobelpreis für Literatur verliehen. Seitdem ist ihr rund 350 Gedichte umfassendes Werk auch international stark verbreitet und wurde in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Wis?awa Szymborska starb 2012 in Krakau.