Alexander Nehamas

Alexander Nehamas, geboren 1946 in Athen, lebt und arbeitet in den USA. Seit 1990 lehrt er als Professor für Philosophie und vergleichende Literaturwissenschaft an der Princeton University. Seine Forschungsschwerpunkte sind die griechische Philosophie, Friedrich Nietzsche und Michel Foucault sowie Ästhetik und Literaturtheorie.

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. For more information on privacy, please visit the following link Data protection statement