Tobias Premper, geboren 1974, lebt als Künstler und Schriftsteller in Berlin. Von ihm sind zahlreiche Gedichtbände, seit 2006 die Boxenbücher und Das ist eigentlich alles (Steidl) erschienen. Kunst von Tobias Premper war zuletzt in Ausstellungen bei Walther König und im Studienzentrum für Künstlerpublikationen in der Weserburg, Bremen zu sehen.