Von einer Reportage über die Produktion bei Porsche 1968 bis zu Porträts aus der Frankfurter Börse im Jahr 2000 zieht sich das Spektrum der Arbeiten Timm Rauterts Blick auf die Arbeitswelt fragte deshalb immer auch nach den Möglichkeiten ihrer fotografischen Darstellbarkeit. Besonders in dem Projekt "Gehäuse des Unsichtbaren. Bilder von der dritten industriellen Revolution", das er in den 80er Jahren begann, fand er zu einer hochartifiziellen Bildsprache, welche die Irritationen über den rasanten technologischen Wandel spürbar werden lässt und für das Genre großen Einfluss hatte.


Designed by Axel Schuch

126 pages

Hardback / Hardcover
30 x 25 cm

German

ISBN 978-3-88243-247-3
1. Edition 08/2001

€ 22.50 incl. VAT
Free shipping

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. For more information on privacy, please visit the following link Data protection statement