Das Günter Grass in einer besonderen Ausstellung mit dem Schwerpunkt Landschafts- und Naturdarstellung. Die einzigartige Spannung entwickelt sich nicht nur aus der Verknüpfung von Wort- und Bildkunst, sondern vor allem durch den im Abstand von 200 Jahren veränderten Blick auf die Natur. Das Landschaftsmotiv zeigt zugleich Verbindendes und Trennendes.


Edited by Kai Artinger
Contributions by Günter Grass, Kai Artinger, Margarete Oppel, Hans Wisskirchen and Ernst G Güse

136 pages

Hardback / Hardcover
24.5 x 19.6 cm

German

ISBN 978-3-88243-987-8
1. Edition 04/2004

€ 25.00 incl. VAT
Free shipping

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. For more information on privacy, please visit the following link Data protection statement