August Bebel (1840-1913) war eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Nach ihm, dem wortmächtigen Parlamentarier, SPD-Vorsitzenden und bodenständigen Visionär, der wusste, dass Demokratie ohne soziale Gerechtigkeit keinen Bestand haben wird, hat Wolfgang Thierse sowie die Satzung der August-Bebel-Stiftung.

Manfred Bissinger, geboren 1940, Journalist und Publizist, seit 2002 Geschäftsführer im Hoffmann und Campe Verlag; zuletzt erschien dort sein Buch Lauter Widerworte. Essays, Reportagen, Kommentare aus fünf Jahrzehnten.


Herausgegeben von Manfred Bissinger

Book / Paperback
14.5 x 21 cm

Deutsch

ISBN 978-3-86930-467-0
1. Auflage 02/2012

Vergriffen

€ 6.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz