Seit den 1960er Jahren hat sich Ed Ruscha. Los Angeles Apartments, das die gleichnamige Ausstellung im Kunstmuseum Basel begleitet, gegenüber.

Im unmittelbaren Nebeneinander der verschiedenen Medien wird Ruschas Arbeitsweise und sein individueller künstlerischer Umgang mit der Fotografie deutlich. Aufgrund ihrer radikalen Perspektiven, der ausgeprägten Querformate und ihrer reduzierten Farbpaletten sind Ruschas Gemälde und Zeichnungen längst zu Ikonen der Pop Art geworden. Die hier versammelten Schwarzweißmotive jedoch sind vor allem eines: der Anfang eines künstlerischen Spiels mit Linse und Graphit, zwischen Realismus und Abstraktion.

Fotografien aus der Reihe der »Gasoline Stations« von 1962 sowie durch Zeichnungen zum Thema »Large Trademark with Eight Spotlights« von 1962 und »Standard Station, Amarillo, Texas« von 1963 ergänzen Band und Ausstellung.


Herausgegeben von Christian Müller

160 Seiten

Fester Einband / Leineneinband
20.5 x 26 cm

Deutsch

ISBN 978-3-86930-700-8
1. Auflage 06/2013

€ 38,00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz