In the capstone volume of his epic series “The Human Clay,” Lee Friedlander has created an ode to people who work. Drawn from his incomparable archive are photographs of individuals laboring on the street and on stage, as well as in the field, in factories and in fluorescent-lit offices. Performers, salespeople and athletes alike are observed both in action and at rest by Friedlander’s uncanny eye. Opera singers are caught mid-aria, models primp backstage, mechanics tinker and telemarketers hustle. Spanning six decades, this humanizing compilation features over 250 photographs, many appearing here for the first time in print.


200 Seiten

Fester Einband / Leineneinband
27.9 x 24.4 cm

Englisch

ISBN 978-3-95829-500-1

Noch nicht erschienen

€ 50.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Statistische Cookies
Cookies von Drittanbietern
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
steidl.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Statistische Cookies

Erlauben Sie anonyme Nutzungsstatistiken, damit wir unser Angebot verbessern können.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern, die eingebunden werden um personalisierte Anzeigen für Sie auszuliefern.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden