Wenn gedroschenes Getreide in die Luft geworfen wird, fallen Körner zu Boden, und die Spreu verstiebt im Wind: Spreizen, Hülsen und Grannen – so leicht wie Luft und schnell verweht. Spreu nennt Sarah Kirsch ihre Tagebuchnotizen, in denen sie Erlebnisse während ihrer Lesereisen durch Deutschland schildert, die Menschen, denen sie begegnet, und die Stimmung der Orte, an die sie ihre "Alphabetisierungs- und Missionsreisen" führen. Eingestreut in ihre Aufzeichnungen sind kleine Zeichnungen und Skizzen, Fotos, Zeitungsausschnitte und Collagen.


Illustrated by Sarah Kirsch

88 pages

Paperback / softback / Softcover
11.5 x 18 cm

German

ISBN 978-3-88243-395-1
1. Edition 01/2007

Out of print

€ 5.00 incl. VAT
Free shipping