Already in the 1970s Michel Comte worked for Bergdorf Goodman in New York on their impressive window displays. This was an early collaboration with Andy Warhol, and marked a time when Comte discovered the bold impact simple yet exquisitely executed decorative schemes could have on passersby. Since these opportune beginnings, he has created numerous such projects, mostly incorporating natural elements—the full bounty of flora. Garden of Beauty. Combining Worlds with Flowers explores Comte’s recent use of flowers to wrap buildings in Stuttgart and Düsseldorf for the luxury retailer Breuninger. Together with art director Jens Remes, Comte creates an entirely new retail environment and branding aesthetic.


224 Seiten, 280 Abbildungen

Fester Einband / Leineneinband
23 x 30 cm

Englisch

ISBN 978-3-95829-859-0
1. Auflage 12/2020

€ 48.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Statistische Cookies
Cookies von Drittanbietern
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
steidl.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Statistische Cookies

Erlauben Sie anonyme Nutzungsstatistiken, damit wir unser Angebot verbessern können.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern, die eingebunden werden um personalisierte Anzeigen für Sie auszuliefern.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden