William Eggleston

William Eggleston wurde 1939 in Memphis geboren. Er ist einer der wichtigsten zeitgenössischen Fotografen Amerikas. Seine Arbeiten waren in den 1970er Jahren für die Anerkennung der Farbfotografie als künstlerisches Medium von zentraler Bedeutung. Eggleston hat umfangreich publiziert und seine Werke in vielen bedeutenden Austellungen gezeigt. Im Steidl Verlag erschienen bisher Paris (2009), Before Color (2010), Chromes (2011) und Los Alamos Revisited (2012).

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz