Gerhard Steidl

Gerhard Steidl, geboren 1950 in Göttingen, gründete 1968 seinen eigenen Verlag und richtete in Göttingen eine Siebdruckwerkstatt für Druckgrafik und Plakate ein. Er arbeitete u.a. mit Künstlern wie A.R. Penck, Klaus Staeck und Joseph Beuys. Das erste Buch im Steidl Verlag erschien 1972. Nach politischen Sachbüchern folgen Anfang der achtziger Jahre Literatur, Kunst- und Fotografiebände. Seit 1996 verlegt Steidl ein eigenes Fotobuchprogramm – mit internationaler Zielrichtung.