This book presents François-Marie Banier’s portraits of Moroccan construction workers sleeping or at rest in their places of work. Caught in moments of dreaming and escape from their labor, Banier’s subjects blend into the soft grey atmosphere of his pictures and seem, if but for a moment, to have escaped the harsher facts of reality. These are candid and tender portraits which continue Banier’s practice of photographing strangers he meets in small and large cities. In his words: “To photograph workers asleep on the very ground of their construction site was, once again, to follow the paradoxical lines of being, a solitude embodied in movie heroes who change faces, roles, centuries and sometimes genders, in each of their naps.”


64 Seiten, 32 Abbildungen

Open-spine softcover in a sleeve
23.7 x 33 cm

Englisch

ISBN 978-3-95829-507-0
1. Auflage 02/2020

€ 30.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Statistische Cookies
Cookies von Drittanbietern
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
steidl.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Statistische Cookies

Erlauben Sie anonyme Nutzungsstatistiken, damit wir unser Angebot verbessern können.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern, die eingebunden werden um personalisierte Anzeigen für Sie auszuliefern.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden