In his new photobook Imprudences, François-Marie Banier reveals himself once again as a great observer. Focussing mainly on portraits of people and animals and on still lifes, these black-and-white photographs take us to the streets, cafes, abodes and Banier’s ateliers in different cities all over the world. Partly adorned with Banier’s arabesque handwriting, which adds a further layer to his images, we are presented with a collage-like ensemble of looks, poems, drawings and thoughts.


224 Seiten, 98 Abbildungen

Tritone
Fester Einband
18 x 24.5 cm

Englisch

ISBN 978-3-86930-919-4
1. Auflage 07/2016

€ 38.00 inkl. MwSt.
Kostenloser Versand

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu

Notwendige Cookies
Statistische Cookies
Cookies von Drittanbietern
Akzeptieren Einstellungen bearbeiten
steidl.de

Cookie Einstellungen

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in unseren Cookie-Richtlinien.

­

Notwendige Cookies

Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste nicht bereitgestellt werden.

Statistische Cookies

Erlauben Sie anonyme Nutzungsstatistiken, damit wir unser Angebot verbessern können.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern, die eingebunden werden um personalisierte Anzeigen für Sie auszuliefern.

Cookies, die wir auf dieser Website verwenden