Unrecht und Gewalt, die Ausbreitung der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung, Haute Couture-Mode und die Kunst – Gordon Parks hat in seiner facettenreichen Karriere ein halbes Jahrhundert radikaler Veränderung in der amerikanischen Kulturlandschaft festgehalten. I AM YOU. Selected Works, 1942–1978 zeigt die gesamte Bandbreite seiner Arbeiten, seine Tätigkeit als erster afroamerikanischer Fotograf für VOGUE und LIFE als auch als Filmemacher und Schriftsteller.

Zwischen 1948 und 1972 arbeitete Parks hauptsächlich an Reportagen für große Magazine: Er dokumentierte den Kampf des schwarzen Amerikas um Gleichberechtigung, enthüllte die harsche Lebensrealität der Afroamerikaner im New Yorker Stadtviertel Harlem, den institutionalisierten Rassismus und die schockierende Armut. Gleichzeitig schuf Parks herausragende Porträts von sowohl politischen Persönlichkeiten wie Malcolm X oder Martin Luther King als auch von Entertainern wie Duke Ellington oder Ingrid Bergmann. Während der 1960er Jahre wandte er sich schließlich der Filmregie zu und drehte eine Vielzahl von Gesellschaftsdokumentationen aber auch Unterhaltungsfilme wie den Kultstreifen Shaft (1971).

I AM YOU folgt diesen unterschiedlichen Arbeiten und untersucht dabei Parks vielfältiges Lebenswerk im Zusammenspiel von fotografischer und filmischer Sichtweise.


Edited by Peter W. Kunhardt, Jr. and Felix Hoffmann

288 pages, 200 images

Four-color process
Half-linen
25 x 29 cm

German

ISBN 978-3-95829-248-2
1. Edition 09/2016

€ 35.00 incl. VAT
Free shipping